Loading Events

An alle Träumenden, Ideenbewegenden und Visionär*innen.

Liebe Wandel-Initiativen und Ehemaligen-Projekte Liebe Menschen aller Länder

Wir möchten auch dieses Jahr wieder mit euch gemeinsam eine Plattform für Wandelaktivist*innen und entwicklungspolitische Themen schaffen. Auf dem Campus soll der Austausch und die Vernetzung zwischen Initiativen in Bereichen der sozialen Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und alternativem Wirtschaften im Vordergrund stehen.

Aber auch für alle, die gerade kein Projekt haben, ist das die beste Plattform, um das eigene Wirkfeld zu finden. Zusammengefasst: wenn du Lust auf gemeinsames Planen, Synergien und Begegnung hast sowie darauf, den Rubel ins Rollen zu bringen, markier dir den 2.10. bis 6.10.2019 rot im Kalender und finde (per Zug, Bus oder Fahrrad*) den schnellsten Weg nach Mannheim zum diesjährigen Wandel Campus.

Der Ablauf ist folgendermaßen:

Vormittags kannst du dich in Workshops mit entwicklungspolitischen Themen und neuen Methoden auseinander setzen. In den Kursen entsteht ein Erfahrungsaustausch für alle Wandel-Gestalter*innen und solchen, die es werden wollen. Wir laden alle Initiativen ein, ihr Wissen und ihre Erfahrung zum Flickenteppich des Wandels beizutragen.

Nachmittags ist Raum für deine Ideen sowie Räume für Initiativen, um weiter an den eigenen Projekten zu arbeiten. Du hast die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen, (d)ein Projekt zu finden oder in Ruhe mit deinen Freund*innen ein Seminar zu gestalten.

Sei dabei und melde dich gleich unter campus.freunde-waldorf.de/anmeldung an – wir freuen uns auf dich! Fahrtkosten werden erstattet und Workshopleitenden können wir ein Honorar anbieten.

Melde gleich deine Initiative oder dein Thema an. Wir laden jede Initiative ein, Vertreter*innen in die Campus-Co- Creation Crew zu entsenden, um den Campus nach euren Vorstellungen zu verwirklichen.

Teilnehmerbeitrag für Early-Birds: 20 € (bitte sofort Überweisen) Ab dem 15. Aug. 30 €/Pers. Bei Fragen und Anregungen schreibt uns gerne unter Campus@bildungsagenten.org

Hier geht es zum Programm und zur Anmeldung

page1image32573696page1image32571584

*Da wir so sportlich und nachhaltig wie möglich unterwegs sein wollen, laden wir euch ein, euch über die

Teilnehmer*innen-Liste in Gruppen zu formieren und gemeinsam zum Campus anzuradeln. Wir glauben, dass das eine sehr schöne, gemeinschaftsbildende Erfahrung sein wird und eine gute Einstimmung auf den Input, der euch erwartet.